Zum Inhalt springen

Kühle Begleiter von Eberspächer

Wr. Neudorf, 25. Juni 2012 – Rechtzeitig zum Start in die „heiße Sommerzeit“ präsentiert Eberspächer handliche Kühlboxen für den alltäglichen Einsatz. 5 Modelle, in den Größen von 15 bis 50 Liter, decken den Bedarf vom Campingfreund bis zum Berufskraftfahrer.

Nach der Markteinführung der mobilen Kühlcontainer für Profi-Anwender, wurde das Unternehmen immer wieder mit Anfragen über kleinere Modelle für den täglichen Gebrauch konfrontiert. Mit der Vorstellung der neuen Kühlboxen-Serie wurde dem Wunsch nach kleineren, kompakten und qualitativ sehr hochwertigen Travel Boxen Rechnung getragen. Der eingesetzte Danfoss-Kompressor kühlt unabhängig von der Außentemperatur, die Tiefkühlfunktion ermöglicht Innentemperaturen bis zu -18°. Alle Geräte sind mit einem Display ausgestattet, einfache und intuitive Bedienung sind ein weiterer Vorteil der ausgereiften Modelle. Die tragbaren „Minikühlschränke“ sind ab sofort lieferbar.

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme und engagiert sich zudem in der Fahrzeugelektronik sowie bei automobilen Bussystemen zur elektronischen Vernetzung im Fahrzeug. Kunden sind nahezu alle europäischen, nordamerikanischen und immer mehr asiatische Pkw- und Nfz-Hersteller. 2011 hat die international aufgestellte Unternehmensgruppe mit rund 6.300 Mitarbeitern einen Umsatz von über 2,5 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Kontakt:
Renate Zamisch
Eberspächer GmbH
IZ NÖ-Süd 2
Hondastraße 2, Objekt M47
2351 Wr. Neudorf
Telefon       02236/677 144 – 20
Fax             02236/677 144 – 54
renate.zamisch@eberspaecher.com
www.eberspaecher.at

zurück