Zum Inhalt springen

Noch breiter aufgestellt im Thermomanagement mit Eberspächer Kalori

Ein umfassendes Produktportfolio ist ebenso wichtig wie eine gut ausgebaute, internationale Vernetzung – genau hier setzen wir mit der Übernahme des französischen Klimaspezialisten Kalori SAS an.

Erweitertes Produktportfolio für Klimakompetenz auf ganzer Linie

Als Systemanbieter für kundenspezifischen Klimaapplikationen bieten wir intelligente Lösungen – und das alles aus einer Hand. Mit der Übernahme des französischen Klimaspezialisten Kalori SAS ergänzen wir unser bestehendes Angebot im Bereich der Spezialfahrzeuge. Das bedeutet für unsere Kunden und Servicepartner, dass wir in Sachen Heizen und Kühlen noch breiter aufgestellt sind. Unsere Produkte für ideales Thermomanagement lassen sich in einem System kombinieren und zusammen steuern, ausgelegt auf verschiedenste Leistungsklassen und Bedürfnisse, von der Standheizung über elektrische Heizungen und Wärmetauscher bis zu integrierten Klimasystemen oder Dachklimaanlagen.


Perfekte Bedingungen für Spezialfahrzeuge – Für jeden Bedarf die passende Lösung

Die Erfahrung von Kalori in der Entwicklung, Applikation und Produktion von Klima- und Lüftungssystemen ergänzt das bestehende Angebot von Eberspächer optimal: Wir sorgen für angenehme Temperaturen in der Fahrerkabine, egal, ob draußen brütende Hitze oder Minustemperaturen herrschen. Das ist nicht nur komfortabler, sondern auch effizient: Maschinenführer arbeiten bei angenehmen klimatischen Bedingungen nachweislich konzentrierter und damit leistungsfähiger. Zusätzlich helfen wir dabei, die gesetzlichen Arbeitsplatzbestimmungen einzuhalten, unter anderem in Spezialfahrzeugen wie Bau-, Land- oder Forstmaschinen. Lässt es der zur Verfügung stehende Bauraum nicht zu, lösen wir die Klimatisierung je nach Einzelfall auch mit Special-Design-Komponenten. Im Winter sorgen unsere Standheizungen zur Vorwärmung des Motors nicht nur dafür, dass die Spezialfahrzeuge auch bei Minusgraden jederzeit einsatzbereit sind, durch die Vermeidung eines durchgehend laufenden Motors (Anti-Idling) bringen sie auch eine erhebliche Kostenersparnis. Besonders wichtig ist die sofortige Einsatzbereitschaft bei Ambulanzfahrzeugen: Hier helfen wir nicht nur dabei, dass die Fahrzeuge auf Betriebstemperatur sind, wenn sie benötigt werden – sondern dass auch der Innenraum für Patienten und Rettungspersonal stets den Vorgaben entsprechend temperiert ist. In Mini- und Midibussen schaffen wir das richtige Klima für Passagiere und Fahrer, in Transportern sind wir Spezialisten für Systemlösungen zum Kühlen und Heizen, um temperaturempfindliche Waren sicher zu befördern. 


Ihr kompetenter Partner vor Ort dank globaler Vernetzung

Eberspächer ist weltweit vernetzt. Alle unsere Lösungen rund um unser umfangreiches Produktportfolio an Heiz- und Kühlsystemen machen wir durch unsere 19 Tochtergesellschaften und unser weitreichendes Eberspächer Händler- und Servicenetzwerk global verfügbar. Egal, an welchem Ort Eberspächer unterstützen soll, Niederlassungen und hoch spezialisierte Partnerwerkstätten weltweit machen eine schnelle und unkomplizierte Hilfe möglich und bieten jederzeit kompetente Ansprechpartner direkt in der Nähe. Ein klarer Vorteil für unsere Kunden und Servicepartner mit dem Ziel ein weltweit führender Anbieter für Thermomanagementlösungen für Spezialfahrzeugen zu werden – und für eine starke Marktposition.


Übersicht Produkte