Zum Inhalt springen

Ein heißer Tipp für Dieselfahrer

Bei neueren Dieselfahrzeugen ist es in bestimmten Fällen besonders einfach – und äußerst kostengünstig – eine Eberspächer Standheizung einzubauen. Der Grund: Einige Modelle verfügen über einen speziellen Zuheizer, der die Fahrzeugheizung bei laufendem Motor mit zusätzlicher Wärme unterstützt. Mithilfe eines Eberspächer Aufrüstsatzes verwandelt sich dieser Zuheizer ganz unkompliziert in eine motorunabhängige Standheizung, die teilweise auch den Motor vorwärmt.

Sie möchten herausfinden, ob Ihr Fahrzeug einen Zuheizer von Eberspächer hat? Dann wenden Sie sich bitte an einen unserer Service-Partner.